Aktuelles Reisesonntag am 13. November 2022 Liebe Gemeinden, Pastoren und Pastorinnen im Landesverband, es ist eine gute Tradition, dass wir durch den Reisesonntag im Landesverband die Verbundenheit miteinander zeigen und die Kommunikation stärken. Der diesjährige Reisesonntag ist für den 13. November 2022 geplant. Da die Terminkalender aller Beteiligten sicher auch schon langfristige Planungen beinhaltet, ist natürlich eine alternative Terminvereinbarung möglich. Angesichts vieler Gemeinden ohne Hauptamtliche in unserem Landeverband sind wir besonders dankbar, dass auch Pastor*innen im Ruhestand und aus anderen Dienstbereichen mit Wohnsitz in unserem Landesverband bereit sind, an dem Reisesonntag teilzunehmen.Wir bitten, dass frühzeitig, vielleicht bereits vor den Sommerferien, eine erste Terminabstimmung stattfindet. Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass die Reisekosten bei Hauptamtlichen aus den Gemeinden vom Dienstgeber getragen werden. Für alle anderen bitten wir die Gastgemeinde um die Übernahme der Kosten. Alternativ wird der Landesverband dafür einspringen. Im Namen der Landesverbandsleitung, Daniela Spielmann Liste Pastoren 2022 Liste Gemeinden 2022 Ratstagung des Landesverbandes in Eberwalde Am 7. Mai 2022 trafen sich 80 Delegierte aus Gemeinden unseres Landesverbandes zur jährlichen Ratstagung in Eberswalde. Bürgermeister Götz Herrmann freute sich über die Tagung in der sich entwickelnden Region Brandenburgs und hieß die Teilnehmenden herzlich willkommen. Auch Alan Groß - Pastor der Gemeinde Eberswalde brachte seine Freunde über die vielen Teilnehmenden zum Ausdruck. Inhaltlich beschäftigte sich die Ratstagung weiterhin mit dem Thema „Gemeinde? Stark!“ und Unterstützungsmöglichkeiten für kleiner Gemeinde sowie verschiedene Optionen zur Hilfe Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Darüber hinaus wählten die Delegierten einen neuen Landesvorstand. Neuer Landesverbandsleiter ist Thorsten Kurzawa (EFG-Tempelhof) und Gottfried Hain (EFG Guben) sein Stellvertreter. Als neue Mitglieder wurden Jörn Kieper (EFG Weißensee) und Gyburg Beschnidt (Berlin International Church) gewählt. Günter Born (EFG-Oranienburg) und Daniel Schmöcker (EFG Berlin-Lichtenberg) standen für eine neue Wahl nicht mehr zur Verfügung. Ihnen wurde für die engagierte Arbeit und Leistung ausdrucklich gedankt. Wort & Werk Nr. 55 online verfügbar Unser Berichtsheft zur Ratstagung am 07. Mai 2022 in Eberswalde ist heute in den Druck gegangen. In diesem Jahr haben uns 32 Berichte aus Gemeinden des Landesverbandes erreicht (Berlin 19 & Brandenburg 13). Es ist sehr interessant zu lesen, was trotz Corona-Bedingungen alles möglich war und Gemeinden ihren indiviuellen Weg gegangen sind. Das Berichtsheft „Wort & Werk“ Nr. 55 ist ab sofort als Download verfügbar. Die Druckexemplare werden zunächst den Delegierten zugeschickt und kommen nach der Ratstagung in die Ortgemeinden. Hilfe für die Ukraine & Geflüchtete Vier Wochen nach Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine sehen sich auch baptistische Gemeinden vor neue Herausforderungen gestellt. Erste geflüchte Menschen wurden von Familien in Berlin aufgenommen und einzelne Gemeinden planen bereits konkrete Hilfsprojekte vor Ort oder sammeln Hilfsgüter. Der Bund (BEFG) hat eine eigene Website zur Information und Koordination ins Internet gestellt. Dort finden sich aktelle und konkrete Antworten zu Spende, Aufnahme von Geflüchteten, Hilfstransporten etc. Als Landesverbandsleitung werden wir das Thema auch auf der Ratstagung am 7. Mai in der Gesprächsgruppe thematisieren, um den Austausch der Gemeinden zu unterstützen. Neue Internetpräsenz bei „Facebook“ Als Landesverband ist es uns ein großes Anliegen, Gemeinden miteinander zu vernetzen und Informationen miteinander zu teilen. Daher ist es nur folgefichtig, dass wir nun auch eine Facebook-Seite eingerichtet haben. Über diese Seite stellen wir aber nicht nur aktuelle Infos des Landesverbandes zur Verfügung, wollen ganz bewusst auch auf Projekte und Veranstaltungen aus den Gemeinden verweisen und sie bewerben. Willkommen im GJW-BB & Landesverband Anja Bloedorn ist seit 01. Januar 2022 als neue Pastorin in GJW Berlin-Brandenburg angestellt. Über sich schreibt sie: „Ich bin überzeugt davon, dass man mit Winterspielplätzen viel Gutes tun und Gemeinden entwickeln kann, dass Schulungen und Ausprobieren kompetent machen, dass man auf Freizeiten Freunde finden kann und das Kinder, Jugendliche und Familien mit heiligen Fragen unterwegs sind, denen sie auf die Spur kommen wollen. Ich freu mich, dass ich mit all diesen Themen im Schwerpunkt in den nächsten Wochen für‘s GJW BB im Landesverband arbeiten und unterwegs sein kann. Ich bin Pastorin - in den letzten Jahren in der EFG Esslingen - und freue mich jetzt mit meiner Familie wieder nach Berlin zu kommen. Reisesonntag 2021 Der Reisesonntag der Pastoren des Landesverbandes findet am 14. November 2021 statt. Die Liste mit den Gemeinden und Pastoren sind bereits erstellt und hier einsehbar. Selbstverständlich können Gemeinden und Pastoren nach gegenseitiger Rücksprache auch von diesem Termin abweichen. Pastorenliste 2021 Gemeindeliste 2021 Ratstagung in Berlin-Spandau Am 9. Oktober 2021 fand nach 2,5 Jahren entdlich weder eine richtige Ratstagung des Landes- verbandes in Berlin-Brandenbur statt. Viel ist passiert seit der letzten Ratstagung im März 2019. Vieles was in den Gemeinden im letzten Jahr lief, kann man in dem 100 Seiten umfassenden Berichtsheft lesen. Es ist eine große Freude, dass mehr Gemeinden als sonst ihr Tun vor Ort mit uns teilen. Der Rat stand unter dem Motto „Gemeinde?Stark!“ und beschäftigte sich mit Fragen, die durch Corona noch stärker in den Fokus gerückt sind: Was macht unsere Gemeinden stark? Wie kann auf aktuelle Herausforderungen reagiert werden und wie lassen sich Gemeinde stärken. Auch Jens Stangenberg, der zur Tagung aus Bremen angereist war, versuchte das Thema von der Bibel her auszulegen. Der Ratstag wählte eine neue Landesverbandsleitung. Thorsten Schacht und Thomas Bliese wurde für Ihr großesn Engagement im Landesverband gedankt! Neu in der Landesverandsleitung wurde Gottfried Hain (EFG Guben) und Prof. Dr. Thorsten Kurzawa (EFG Berlin-Tempelhof) gewählt. Neuer Landesverbandsleiter ist Günter Born (Pastor der EFG Oranienburg), sein Stellvertreter Thorsten Kurzawa. ausführlicher Bericht (pdf-Download)
Newsletter-Anmeldung Newsletter-Anmeldung